Autos und Opels


Chica
Autos und Opels

Jetzt hat Herrchen mir aber Bescheid gesagt. Na, wegen den Magdeburgern. Weil die doch nichts dafür können. Wegen der Schnüre bei Rausgehen mit uns. Weil, dass müssen die tun. Weil denen das gesagt wurde von deren Herrchen. Mein Herrchen sagt, dass man eine Gruppe wählt, die sich Partei nennt. Die wählen dann wieder Herrchen, die dann allen sagen, was sie tun dürfen und was nicht. Zum Beispiel nur mit Schnüren mit uns rausgehen. Sonst kostet das Geld. Wer was falsch macht, muss dafür bezahlen. Mit diesem Geld oder mit einer Box, wo man dann lange drin bleiben muss. Ich muss dann ins Körbchen. Weil ich kein Geld habe. Ist doch doof. Wer kein Geld hat, kommt gleich in die Box?

Was ich nicht verstehe ist, dass die dann ne Gruppe Herrchen wählen, die so Sachen macht wie uns an die Schnur zu machen. Wissen die denn nicht, was sie da wählen? Ich wähle, was mir Spaß macht und gut für mich ist. Alles andere will ich nicht. Auch wenn ich dann manchmal ins Körbchen muss. Oder an die Schnur. Aber jetzt hat Herrchen gesagt, dass auch ich bald an die Schnur muss. Wie in diesem Magdeburg. Oder auch woanders. Muss das denn sein?

Herrchen sagt, dass ist, weil so viele Zweibeiner mit Hunden leben, aber keine Ahnung haben, wie die sind. Dann kann es vorkommen, dass einer einen Zweibeiner beißt. Na und? Wenn die so blöd sind? Ich schreie die an, wenn was nicht OK ist. Aber meistens schreien die, die an der Schnur sind. Die beißen auch. Wie mich. Loch im Ohr. Und Frauchen von dem Beißer hat so ein Spray nach mir gesprüht, das hat in den Augen gebrannt. Wusste nicht, dass Herrchen so laut schreien kann. Und nun sollen alle an die Schnur. Na toll. Wenn die keine Ahnung von Hunden haben, wird das besser, weil wir an der Schnur sind? Wissen die dann plötzlich alles? Und wenn die dann plötzlich alles wissen, kann die Schnur dann wieder weg? Dann kann die doch gleich weg bleiben, oder?

Herrchen sagt, die Schnur kann weg, wenn Frauchen oder Herrchen einen ‘Hundeführerschein’ macht. Da steht dann drin, dass die Ahnung haben und keine Schnur brauchen. Außer in Treppenhäusern, öffentlichen Grünanlagen, öffentlichen Gebäuden, Geschäften, Fahrstühlen, Wäldern… Aber das sei jetzt schon so. Herrchen sagt, dass alle, die mit einem Hund leben wollen, so einen Schein machen müssten. Er sagt immer ‘Sachkundenachweis’. Dann gäbe es viel weniger Ärger. Das ist doch toll. Warum machen die das denn nicht, wenn sie mit uns leben wollen?

Herrchen sagt, dass das Geld kostet und die oft keins haben. Ach ja, kein Geld, aber mit uns leben? Und wenn wir krank sind? Und Hunger haben? Autos oder Opels kann man nur haben, wenn Geld da ist. Bei Hunden soll das egal sein? Obwohl wir leben? Oder leben Autos und Opels auch? Und jeder Hund kann wo hinkommen, wo keiner Ahnung hat? Ist DAS gerecht? Zweibeiner sind komisch. Autos und Opels haben es besser.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Tagebuch

Bauchkraulträumer

Herrchen fragte, warum ich nicht regelmäßig schreibe. Es wäre doch ein Tagebuch und kein Wochenbuch. Soll ich ihm in die Wade beißen? Sitzt den ganzen Tag hinter dem Knöppebrett,...

Posted on by Chica
Tagebuch

Luftpumpe und Blondinen

Mit mir kann man es ja machen. also, mit mir und Golfo. Erst bekommen wir nur die kleine Runde. So schnell kann man die ganzen Visitenkarten garnicht riechen, wie wir wieder...

Posted on by Chica