Navigation

Related Articles

Filter by Category

Filter by Author

Back to Latest Articles
Haare vom Kopf

Haare vom Kopf


Chica
Chica
Haare vom Kopf

Manchmal passiert aber auch nix. Nur dösen und Langeweile. Dazu ziept es im Bauch und ich muss dieses blöde Ding tragen. Den ganzen Tag. Und die Nacht auch. Und bekomme noch so ein Ding für die Nacht umgeschnallt. Das stört beim Schlafen. Herrchen sagt, dass wäre nur ein Schutz, damit ich nicht lecke, wo es ziept. Aber es drückt. Und es ziept trotzdem. Zum Glück zieht DSC00024er mir dieses Ding morgens immer aus. Das ist weiß, hat lauter so flache Bänder dran, die immer im Fell hängen bleiben. Das seien Klettverschlüsse, sagt Herrchen. Das sei aber immer noch besser, als die Halstüten. Woher will der denn das wissen? Vielleicht hätte ich DIE besser gefunden.

Wenigstens war das Wetter schön. Trotzdem durfte ich nicht toben. Immer an der Leine. Und Golfo? Rannte mich um. Zwei Mal! Nimmt mich nicht mehr Ernst. Na warte. Wenn die Leine erst mal los ist, dann gibt’s Kloppe. So haben wir dann auf der Bank mit Decke drauf in der Sonne gelegen. Schön warm war das. Aber der Boden vom Garten war kalt. Und der Garten ist ganz klein. Auf der Mauer gibt es kleine holzige Dinger. Herrchen sagt, dass das Geranien seien und dass die wieder ganz schön grün und bunt werden. Außerdem sei das gar kein Garten, sondern ein Balkon. Der Garten sei unten und wir müssten ja doch immer die ganzen Treppen rauf laufen. Und wenn dann ein Zimmer draußen sei mit Mauer und Geranien, dann sei das eben ein Balkon. Na toll.

Auf jeden Fall lagen wir in der Sonne, Golfo und ich. Herrchen saß auf einer Kiste, weil wir auf der DSC00017Bank lagen. Der guckte immer in so ein Buch rein. Stundenlang. Er nennt das lesen und macht das oft. Ich nenne das langweilig und mache das nie. Golfo auch nicht. Aber der will immer nur fressen. Kaum guckt man weg, frisst der das auf. Darum liegt nichts auf dem Boden. Nur Spielzeug. Nicht einmal Bücher. Zum Glück hat Golfo kein Interesse am Knöppebrett. Er hat mal dran gerochen und dann geleckt. Alles, was man nicht fressen kann und was nicht quietscht, interessiert ihn nicht. Der rauft nicht mal mit Herrchen. Oder mit mir. Darum klaue ich immer den Ball. Manchmal hätte ich lieber jemanden, mit dem ich toben kann.

Eine Woche keine Hundewiese. Wenn ich nur wüsste, was eine Woche ist. Das seien sieben Tage. Toll. Was sind Tage? Von dunkel bis dunkel sagt Herrchen, das sei ein Tag. Gut. Also sieben chica-suit-01dunkel bis dunkel. Und sieben? Kann man damit spielen? Was ist sieben? Das konnte mir Herrchen nicht erklären. Menschen sagen oft Dinge, von denen sie nichts verstehen. Und tun dann Dinge nicht, die sie sagen. Wie manchmal, wenn die von Tierschutz reden und das dann nicht tun, sagt Herrchen dann wütend, weil für die Geld verdienen viel besser ist und sie sich einen Dreck scheren um alles andere. Ich will kein Geld verdienen. Aber Herrchen sagt, dass man Geld gegen lecker Leckerlis tauschen kann. Dann möchte ich lieber gleich Leckerli verdienen. Aber wenn ich dann Leckerli verdiene, bekomme ich weniger zu Fressen. Herrchen sagt, dass ist, damit ich nicht so dick werde. Wie Golfo? Herrchen sagt, wenn Golfo könnte, würde er ihm die Haare vom Kopf fressen. Hahaha, das hat der doch schon! Wenn ich Herrchens Kopf so sehe… Das muss Golfo heimlich gemacht haben. Ich hoffe, er lässt wenigstens meine Haare in Ruhe. Und wehe, wenn er es versucht!

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Teichplumps und Katzenschreck
Tagebuch

Teichplumps und Katzenschreck

Herrchen sagt, der Tag ist erst vorbei, wenn der Tag vorbei ist. Vielleicht meint er, dass erst dann im Napf nichts mehr ist, wenn der Napf leer ist? Der meint Sachen…...

Posted on by Chica
Hicks und Wicki und ich
Tagebuch

Hicks und Wicki und ich

Ojeh. Mein Magen war böse mit mir. Zwei Tage lang. Und  es seien keine Dämpfe sondern sowas wie Fürze oder so. Auf jeden Fall war den ganzen Tag die Balkontür offen und Herrchen...

Posted on by Chica